Buchbranche digital oder Literature goes Digital?

Dass die Buchbranche digitaler werden muss, ist seit Jahren bekannt, wird aber angesichts der Entwicklungen in 2020 immer notwendiger für jene, die den digitalen Wandel weiterhin ignoriert haben, und ist doch zwingender den je als deutliches Signal zum aktiven Handeln zu begreifen. Allerdings sind nun etliche digitale Wege eingeschlagen worden, die beispielhaft für einen Ideenreichtum […]

Logo Made by Doreen

News: Made by Doreen, Wer liest wann wo und Books for Users rücken enger zusammen!

2021 wird, meiner Meinung nach, ein spannendes Buchjahr! Ich freue mich auf neue Kontakte und neue Herausforderungen! So gibt es bereits jetzt einiges Neues! Made by Doreen „Made by Doreen“ hat ein endlich ein Logo! Dieses ist über diesem Blogbeitrag zu sehen. Und für diejenigen, die mit „Made by Doreen“, also mir, zusammenarbeiten möchten, finden […]

Wer liest wann wo macht sich fürs Klima stark!

Beim Lesungsportal Wer liest wann wo ist die Spendenaktion für ein besseres Klima über OroVerde angelaufen! Wer mitmachen und mitspenden möchte, findet Infos auf dem Facebook-Account und auf der Startseite von Wer liest wann wo. Als Dankeschön gibt es nach einer kleinen Auslosung 5 Buchprodukte zu gewinnen! Einfach hier auf OroVerde klicken, „Wer liest wann […]

Watercolor und Typografie – Aquarellieren und Handlettering verschmelzen zu einer Komposition

Als Kind habe ich lange Zeit meinen Tuschekasten zur Hand genommen, Farben gemischt und mit dem Pinsel Vorlagen ausgemalt. Zwei Jahrzehnte sind seitdem vergangen, in denen ich keinen Pinselstrich gemacht habe. Dies ist mein Ergebnis aus diesem Sommer. Ich war erstaunt, wie gut es mir noch gelingt hauptsächlich mit Blick für die Ästhetik und dynamischer […]

Schönste Buchhandlung in Stralsund

In einem der ältesten Gebäude neben dem Museumshof in Stralsund befindet sich seit dem 11. September 2014 eine hübsche, nur 24 Quadratmeter große Buchhandlung, die mit viel Engagement für Ihre Kunden und der Leidenschaft für Bücher geführt wird. Inhaberin Katrin Hoffmann hatte mit ihrem Mann Peter Hoffmann vor Jahren schon den Traum in das kleine […]

Der Duden ignoriert gebräuchliche Wörter

Ich stolpere stets über Wörter, welche nach einiger Zeit über den deutschen Sprachgebrauch eine breite Verwendung finden. Hierbei ist mir aufgefallen, dass sie unterschiedliche Schreibweisen annehmen, aus Fremdsprachen stammen und eine ähnliche bzw. neue Bedeutung annehmen, mehrere Artikel aufweisen oder schlichtweg nicht im Duden zu finden sind. Deshalb habe ich einen kleinen Test gemacht, um […]

Leselotte und Magical Night Reader – Lesehilfen, die mehr können! Teil 2

Leselotte, The Book Seat & Co. Als Lesekissen, Buchkissen oder Lesesack wird die Leselotte bezeichnet, eine clevere Erfindung zweier Schwestern, die fürs bequemere Lesen in allen Leselagen sorgt. Diese Lesehilfe besteht aus einem sackartigen Kissen und einem stabilen, mit Stoff überzogenen Umschlag, den es in verschiedenen Größen gibt, und die mit Klebeband verbunden werden. Zwei […]

Manicula, Bügellesezeichen oder Bookies – Lesehilfen, die mehr können! Teil 1

Mancher Leser ist nicht nur begeisterter Bücherfan mit unzähligen Titeln im heimischen Bücherregal, sondern er oder sie nutzt auch die eine oder andere Lesehilfe, wie Lesezeichen, Lesekissen oder Leselampe. Die Vielfalt ist mittlerweile unüberschaubar geworden, doch alle haben eines gemeinsam. Sie sind nützliche Non-Book-Artikel, die mit dem Prozess des Lesens eng verknüpft sind und ohne […]

Meine persönliche Leseliste und ich kaufe mir endlich eBooks

Die letzten Wochen schwirrte mir der Gedanke durch den Kopf, die Bücher zu lesen, die ich schon immer mal lesen wollte. Dabei ist mir die Idee gekommen meine persönliche Liste der Bücher, in die ich demnächst unbedingt reinschmökern möchte, auf ein Foto zu bannen. Also nicht die herkömmliche Listenaufstellung von Nummer eins bis sowieso, sondern […]