News: Made by Doreen, Wer liest wann wo und Books for Users rücken enger zusammen!

Logo Made by Doreen

2021 wird, meiner Meinung nach, ein spannendes Buchjahr! Ich freue mich auf neue Kontakte und neue Herausforderungen! So gibt es bereits jetzt einiges Neues!

Made by Doreen

„Made by Doreen“ hat ein endlich ein Logo! Dieses ist über diesem Blogbeitrag zu sehen. Und für diejenigen, die mit „Made by Doreen“, also mir, zusammenarbeiten möchten, finden ab sofort unter Honorar eine Preisübersicht meiner Leistungen. Hier findet man auch „Wer liest wann wo“ und „Books for Users“. Darunter fällt unter anderem das Umschreiben und Lektorieren von Texten sowie ganz neu das Erstellen von Texten und Illustrationen mit Watercolor bzw. Aquarellfarben. Keine Angst, es ist nicht teuer und mit mir kann man angemessene Vereinbarungen treffen, die beide Seiten zufriedenstellen! Also her mit euren Texten, Ideen und Anfragen rund ums Buch! Es findet sich für alles eine Lösung. Auch auf dem Portal Das Auge findet ihr mich ab sofort! Xing soll folgen.

Ach ja, und das bekannte Buchbranchenportrait wird kostenlos blieben und wer eines bekommt, der kann den dazu gelieferten Link auf seinen Webseiten, auf denen er oder sie aktiv ist, einbinden.

Wer liest wann wo

Es waren für das Lesungsportal „Wer liest wann wo neue Lesezeichen in 2020 vorgesehen, die mittlerweile in Arbeit sind! Da allerdings über den Jahreswechsel einige wichtige andere Dinge zu stemmen sind, wird die Ankündigung ins neue Jahr verschoben. Ebenso verhält es sich mit der Spendenaktion für den Klimaschutz über OroVerde. Wer weiterhin mitmachen will, findet alle Infos auf der Startseite von „Wer liest wann wo“. Es warten 5 Buchprodukte auf euch!

Und noch was zum Mitmachen: Es gibt seit einiger Zeit die Möglichkeit das Logo von Wer liest wann wo zu downloaden, um es bei sich einzubinden. Für 2021 soll es noch mehr Präsenz in den Sozialen Medien geben. Es aber noch eine interessante Neuigkeit! Ein neuer Bereich zu den Buchtiteln aus den Buchanzeigen der Literaturveranstaltungen wird es geben. Freut euch schon jetzt auf: Buch verpasst?

Books for Users

Das digitale Anzeigenportal „Books for Users“ steht weiterhin allen Buchmenschen, Autoren, Verlagen, Buchhandlungen etc. wie gewohnt zur Verfügung! Es soll aber mehr in die Sozialen Netzwerke eingebunden werden, um auf sich aufmerksam zu machen und für Werbung für den kleinen Geldbeutel dienlich sein.

Das neue Jahr steht unter dem Motto: Bücher sind Bewahrer des Wissens und das Tor in anderen Welten! Est Bücher und bleibt gesund!